© Stiftung für die Weiterbildung schweizerischer Richterinnen und Richter
STIFTUNG FÜR DIE WEITERBILDUNG SCHWEIZERISCHER RICHTERINNEN UND RICHTER

Tagungen

Der Richter und die Anklage

Die Tagung beleuchtet die Anklage aus verschiedenen Blickwinkeln – Lehre, Gericht, Staatsanwaltschaft, Verteidigung – und geht in Workshops auf praktische Beispiele ein. Sie richtet sich an Richter/innen und Gerichtsschreibende aller Instanzen sowie an Mitarbeitende der Strafverfolgungsbehörden, die ihre Anklagen vor Gericht vertreten. Die Veranstaltung findet am 15./16. November 2018 im Studienzentrum Gerzensee statt. Es sind noch Plätze verfügbar, und Anmeldungen werden weiterhin gerne entgegenge- nommen.
mehr mehr

Erste Erfahrungen mit dem Kindesunterhaltsrecht

Die Veranstaltung wird einen kantonsübergreifenden ersten Erfahrungsaustausch zur

Umsetzung des neuen Unterhaltsrechts ermöglichen.

Die Tagungen finden am 20. und 28. September 2018 in Olten statt. Sie stehen nebst

Justizangehörigen insbesondere auch Mitarbeitenden der KESB‘s sowie Anwältinnen und

Anwälten offen.

mehr mehr
f f i i